Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Tag des Flüchtlings im Zeichen sicherer Fluchtwege

An rund 80 Orten in der Schweiz stehen am Samstag am nationalen Tag des Flüchtlings sichere Fluchtwege als Hauptforderung im Zentrum. Der Bundesrat gehe mit dem Kontingent von 800 Aufnahmen pro Jahr in die richtige Richtung, aber zu wenig weit.
Sichere Fluchtwege statt lebensbedrohliche Überfahrten in komplett überfüllten Booten: Unter diesem Motto steht der Nationale Flüchtlingstag in der Schweiz. (Bild: KEYSTONE/AP)

Sichere Fluchtwege statt lebensbedrohliche Überfahrten in komplett überfüllten Booten: Unter diesem Motto steht der Nationale Flüchtlingstag in der Schweiz. (Bild: KEYSTONE/AP)

Sichere Fluchtwege statt vegetieren in überfüllten Lagern fordert die Schweizer Flüchtlingshilfe am Samstag am nationalen Flüchtlingstag. (Bild: KEYSTONE/EPA ANA-MPA/STRATIS BALASKAS)

Sichere Fluchtwege statt vegetieren in überfüllten Lagern fordert die Schweizer Flüchtlingshilfe am Samstag am nationalen Flüchtlingstag. (Bild: KEYSTONE/EPA ANA-MPA/STRATIS BALASKAS)

Sichere und legale Fluchtwege statt lebensgefährliche Überfahrten in ungeeigneten Booten sind das Motto des Nationalen Flüchtlingstags in der Schweiz. (Bild: KEYSTONE/AP Sea-eye.org/FABIAN HEINZ)

Sichere und legale Fluchtwege statt lebensgefährliche Überfahrten in ungeeigneten Booten sind das Motto des Nationalen Flüchtlingstags in der Schweiz. (Bild: KEYSTONE/AP Sea-eye.org/FABIAN HEINZ)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.