SP kehrt in Baselbieter Regierung zurück: Kathrin Schweizer gewählt

Die SP regiert in Baselland wieder mit: Kathrin Schweizer (SP) erobert den frei werdenden FDP-Sitz und schlägt SVP-Nationalrat Thomas de Courten klar. Im Parlament legen die Grünen sechs Sitze zu, die SVP verliert sieben.

Drucken
Teilen
Die neu gewählte Baselbieter Regierungsrätin Kathrin Schweizer (SP). (Bild: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)
Ab Juli regieren diese fünf das Baselbiet: Bildungsdirektorin Monica Gschwind (FDP), neu-Regierungsrätin Kathrin Schweizer (SP), Sicherheitsdirektor Isaac Reber (Grüne), Finanzdirektor Anton Lauber (CVP) und Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektor Thomas Weber (SVP). (Bild: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)