Licht-Festival im historischen Murten geht in die vierte Runde

Das Städtchen Murten steht derzeit ganz im Zeichen des Lichts. 25 Künstlerinnen und Künstler präsentieren im Rahmen des vierten Licht-Festivals ihre Installationen. Die Lichtkunst sorgt für poetische und verspielte Glanzpunkte.

Drucken
Teilen
Insgesamt 30 kleinere und grössere Lichtinstallationen sind bis am 27. Januar täglich zwischen 18 und 22 Uhr zu sehen. (Bild: Keystone/ADRIEN PERRITAZ)
25 Künstlerinnen und Künstler sind beim vierten Licht-Festival engagiert. (Bild: Keystone/ADRIEN PERRITAZ)
Das Städtchen Murten steht derzeit ganz im Zeichen des Lichts. (Bild: Keystone/ADRIEN PERRITAZ)
Die Lichtkunst sorgt für poetische und verspielte Glanzpunkte. (Bild: Keystone/ADRIEN PERRITAZ)