Kloster, Kühe und Kufen auf Sonderbriefmarken der Post

Die Post beschert dem Kloster Engelberg zum 900-Jahr-Jubiläum eine Sonderbriefmarke. Mit der ersten Briefmarkenausgabe ist sie am Donnerstag in das neue philatelistische Jahr gestartet. Weitere Sujets sind die Eishockey-WM und die Eringer Kühe.

Drucken
Teilen
Abt Christian enthüllt in Engelberg die Sonderbriefmarke zum 900-Jahr-Jubiläum des Klosters.
Dominik Pfammatter, Präsident des Schweizerischen Eringerviehzuchtverbands (links), Barbara Seiler, Künstlerin aus dem Oberwallis und Christophe Darbellay, Vorsteher des Departements für Volkswirtschaft und Bildung präsentieren die neue Briefmarke.