Kernschmelze - Und aus der Traum von der Schweizer Atombombe

Vor 50 Jahren ereignete sich in Lucens VD das schlimmste Atomunglück der Schweizer Geschichte: Im unterirdischen Versuchskraftwerk kam es zur Kernschmelze - ein Störfall des Schweregrads 5 von 7. Der Traum vom Reaktor Marke Eigenbau und von der Atombombe platzte.

Drucken
Teilen
Atomkraftwerkgegner bei der Anti-AKW-Demonstration am Pfingstmontag des Jahres 1978 in Lucens. (KEYSTONE/Str) (Bild: KEYSTONE/STR)
Ein Modell des Versuchsatomkraftwerks Lucens im Kanton Waadt, aufgenommen im Mai 1965. (KEYSTONE/Str) (Bild: KEYSTONE/STR)
Eine Beschriftung des ehemaligen Versuchsatomkraftwerks Lucens im Kanton Waadt, aufgenommen am 5. Mai 1998. (Bild: KEYSTONE/MARTIN RUETSCHI)
Das Versuchsatomkraftwerks Lucens im Kanton Waadt, aufgenommen am 17. Januar 1989. (KEYSTONE/Str) (Bild: KEYSTONE/STR)