Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Frauen machen landesweit für Gleichberechtigung mobil

Heute Freitag findet in der Schweiz der Frauenstreik statt. Der Kampftag für die Gleichstellung der Geschlechter ist sehr dezentral organisiert und geht an vielen Orten mit mannigfaltigen Aktionen über die Bühne. Der Keystone-SDA-Ticker berichtet laufend:
Klare Ansage der Teilnehmenden am Frauenstreik in St. Gallen. (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Klare Ansage der Teilnehmenden am Frauenstreik in St. Gallen. (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Frauen blockieren die Tramgeleise am Zürcher Central. (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)

Frauen blockieren die Tramgeleise am Zürcher Central. (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)

Bändel und Farbe des Tages: Frauen und Männer trafen sich auf dem Zürcher Helvetiaplatz zum Frauenstreiktag. (Bild: KEYSTONE/MELANIE DUCHENE)

Bändel und Farbe des Tages: Frauen und Männer trafen sich auf dem Zürcher Helvetiaplatz zum Frauenstreiktag. (Bild: KEYSTONE/MELANIE DUCHENE)

Anstrengend und entspannend: eine Frau aus der Zürcher Verwaltung am Frauenstreik auf dem Zürcher Münsterhof. (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)

Anstrengend und entspannend: eine Frau aus der Zürcher Verwaltung am Frauenstreik auf dem Zürcher Münsterhof. (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)

Das eingefärbte Stadtwappen von Lausanne am Rathaus der Stadt anlässlich des Frauenstreiks. (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Das eingefärbte Stadtwappen von Lausanne am Rathaus der Stadt anlässlich des Frauenstreiks. (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Männliche Statue mit roten Lippen und Fahne am Bundeshaus streikt mit. (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

Männliche Statue mit roten Lippen und Fahne am Bundeshaus streikt mit. (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

Frauen formen vor dem Unispital CHUV in Lausanne die Tageszeit 15:24 Uhr. Ab dann arbeiten die Frauen in der Schweiz laut Streikkomittees gratis. (Bild: KEYSTONE/LEANDRE DUGGAN)

Frauen formen vor dem Unispital CHUV in Lausanne die Tageszeit 15:24 Uhr. Ab dann arbeiten die Frauen in der Schweiz laut Streikkomittees gratis. (Bild: KEYSTONE/LEANDRE DUGGAN)

Pflegerinnen vor dem Zürcher Universitätsspital am Frauenstreik. (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)

Pflegerinnen vor dem Zürcher Universitätsspital am Frauenstreik. (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)

Emotionen an der Kundgebung zum Frauenstreiktag auf der Place St-François in Lausanne. (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Emotionen an der Kundgebung zum Frauenstreiktag auf der Place St-François in Lausanne. (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Gut gefüllter Bundesplatz in Bern anlässlich der Kundgebung zum Frauenstreik. (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

Gut gefüllter Bundesplatz in Bern anlässlich der Kundgebung zum Frauenstreik. (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.