Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

EU ist Thema in 1. August-Ansprachen - Trump gratuliert

Am Vorabend des 1. August haben sich am Mittwoch vier Bundesräte zu Wort gemeldet. Bundespräsident Ueli Maurer äusserte sich pessimistisch, dass beim Rahmenabkommen bis Ende Oktober eine Lösung gefunden wird. US-Präsident Donald Trump gratulierte zum Nationalfeiertag.
Zeit für ein Selfie: Justizministerin Karin Keller-Sutter trifft an der Bundesfeier in Rorschach SG ein. (Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)

Zeit für ein Selfie: Justizministerin Karin Keller-Sutter trifft an der Bundesfeier in Rorschach SG ein. (Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)

«Dear Mr. President»: US-Präsident Donald Trump hat zum Nationalfeiertag gratuliert. (Bild: KEYSTONE/EPA/JIM LO SCALZO)

«Dear Mr. President»: US-Präsident Donald Trump hat zum Nationalfeiertag gratuliert. (Bild: KEYSTONE/EPA/JIM LO SCALZO)

Bundespräsident Ueli Maurer will sich im Dezember für weitere vier Jahre als Bundesrat zur Wahl stellen. (Bild: KEYSTONE/PETER SCHNEIDER)

Bundespräsident Ueli Maurer will sich im Dezember für weitere vier Jahre als Bundesrat zur Wahl stellen. (Bild: KEYSTONE/PETER SCHNEIDER)

Justizministerin Karin Keller-Sutter hält in Rorschach SG ihre erste Bundesfeier-Ansprache als Bundesrätin. (Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)

Justizministerin Karin Keller-Sutter hält in Rorschach SG ihre erste Bundesfeier-Ansprache als Bundesrätin. (Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.