Dissonanzen in der Berner SVP vor zweitem Ständeratswahlgang

Der populäre SVP-Nationalrat Adrian Amstutz ruft dazu auf, im zweiten Wahlgang der Berner Ständeratswahlen FDP-Kandidatin Markwalder nicht zu wählen. SVP-Präsident Salzmann glaubt aber nicht, dass parteiintern das bürgerliche Zweierticket in Frage gestellt wird.

Drucken
Teilen
. . .und Christa Markwalder oder nur Werner Salzmann? SVP-Parteispitze und Adrian Amstutz sind sich bei der Taktik für den zweiten Ständeratswahlgang im Kanton Bern uneins. (Bild: KEYSTONE/PARTEI)
Werner Salzmann. . . (Bild: KEYSTONE/PARTEI)