Die heimlichen Stars der ausserordentlichen Parlamentssession

Sie hatten wohl noch nie im Leben eine solche Bühne für ihre Arbeit: die Frauen und Männer des Reinigungsteams an der ausserordentlichen Session des eidgenössischen Parlaments in der Bernexpo in Bern. Sie leisten Akkordarbeit im öffentlichen Scheinwerferlicht.

Drucken
Teilen
Wird nach jedem Redner und jeder Rednerin gewechselt: Hygieneschutz aus Plastik über einem Mikrofon.
Ana Steko, Mitarbeiterin beim Bundesamt für Bauen und Logistik (BBL), desinfiziert ein Rednerpult während der ausserordentlichen Session der Eidgenössischen Räte in einer Ausstellungshalle der Bernexpo in Bern.
Auf Tuchfühlung mit Bundesräten: Candida Mendes, Mitarbeiterin des Bundesamtes für Bauten und Logistik (BBL), bei der Arbeit an einem Rednerpult im Ständerat. Im Hintergrund Wirtschaftsminister Guy Parmelin.