Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Das Canyoning-Unglück im Saxetbach wühlt noch immer auf

Heute vor 20 Jahren hat ein schweres Canyoning-Unglück im Berner Oberland die Welt erschüttert. Im Saxetbach wurde eine Gruppe abenteuerlustiger junger Touristen mit ihren Guides von einer Flutwelle überrascht. 21 Menschen kamen ums Leben.
Die Erinnerung: Angehörige eines der Opfer des Canyoning-Unglücks trauern beim Gedenkstein in der Nähe des Saxetbachs. (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Die Erinnerung: Angehörige eines der Opfer des Canyoning-Unglücks trauern beim Gedenkstein in der Nähe des Saxetbachs. (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Fackeln für die Opfer, wenige Tage nach dem Canyoning-Unglück vom 27. Juli 1999 im Saxetbach. (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Fackeln für die Opfer, wenige Tage nach dem Canyoning-Unglück vom 27. Juli 1999 im Saxetbach. (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.