Celestino Piatti: Trouvaillen des Schweizer Grafikers in Basel

Celestino Piattis Arbeiten stehen in jeder deutschsprachigen Bücherwand: Der Schweizer war Hausgrafiker des dtv-Verlages. Auch seine Polit- und Produktplakate mit markantem Rahmenstrich kennt man - weniger aber seine Kunst. Auch die ist ab Samstag in Basel zu sehen.

Drucken
Teilen
Seine Cover für den dtv-Verlag haben Celestino Piatti weiträumig bekannt gemacht - in Basel sind einige in der Werkschau zu sehen. (Bild: Basil Huwyler, Stauffenegger + Partner AG, Basel)
Lange Tische voller grafischer Blätter lassen in der Basler Werkschau den Umfang von Piattis Nachlass erahnen. (Bild: Basil Huwyler, Stauffenegger + Partner AG, Basel)
Piattis geometrische Werke aus den 1960er- bis 1990er-Jahren haben noch nicht viele gesehen - arrondiert von seinen Holzkatzen. (Bild: Basil Huwyler, Stauffenegger + Partner AG, Basel)