Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bundesversammlung wählt zwei Frauen in die Landesregierung

Die Vereinigte Bundesversammlung hat am Mittwoch mit Viola Amherd (CVP) und Karin Keller-Sutter (FDP) zwei Frauen in den Bundesrat gewählt. Sie werden Doris Leuthard und Johann Schneider-Ammann ersetzen. Nachfolgend der Ablauf der Wahlen im Ticker:
Die beiden abtretenden Bundesratsmitglieder.. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Die beiden abtretenden Bundesratsmitglieder.. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Die abtretende Bundesrätin Doris Leuthard lacht zu Beginn der Sitzung zur Ersatzwahl in den Bundesrat durch die Vereinigte Bundesversammlung. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Die abtretende Bundesrätin Doris Leuthard lacht zu Beginn der Sitzung zur Ersatzwahl in den Bundesrat durch die Vereinigte Bundesversammlung. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Der scheidende Bundesrat Johann Schneider-Ammann. (Bild: KEYSTONE/PETER SCHNEIDER)

Der scheidende Bundesrat Johann Schneider-Ammann. (Bild: KEYSTONE/PETER SCHNEIDER)

Nationalratspräsidentin Marina Carobbio hat die Vereinigte Bundesversammlung eröffnet. Auf dem Programm stehen die Wahlen für die Nachfolge der zurücktretenden CVP-Bundesrätin Doris Leuthard und FDP-Bundesrat Johann Schneider-Ammann. (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Nationalratspräsidentin Marina Carobbio hat die Vereinigte Bundesversammlung eröffnet. Auf dem Programm stehen die Wahlen für die Nachfolge der zurücktretenden CVP-Bundesrätin Doris Leuthard und FDP-Bundesrat Johann Schneider-Ammann. (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Karin Keller-Sutter, rechts, und Viola Amherd, werden zwischen den Ratsweibeln vereidigt nach ihrer Wahl in den Bundesrat durch die Vereinigte Bundesversammlung. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Karin Keller-Sutter, rechts, und Viola Amherd, werden zwischen den Ratsweibeln vereidigt nach ihrer Wahl in den Bundesrat durch die Vereinigte Bundesversammlung. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Viola Amherd erklärt Annahme der Wahl. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Viola Amherd erklärt Annahme der Wahl. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Die Nominierten der FDP für die Bundesratswahl: Der Nidwaldner Ständerat Hans Wicki und die St. Galler Ständerätin Karin Keller-Sutter. (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

Die Nominierten der FDP für die Bundesratswahl: Der Nidwaldner Ständerat Hans Wicki und die St. Galler Ständerätin Karin Keller-Sutter. (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

Karin Keller-Sutter freut sich über ihre Wahl. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Karin Keller-Sutter freut sich über ihre Wahl. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Viele Blumen für die neuen Bundesrätinnen. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Viele Blumen für die neuen Bundesrätinnen. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.