Brand in der Aarauer Altstadt verursacht grossen Sachschaden

Ein Brand in der Altstadt von Aarau hat am Dienstagabend Schaden in Millionenhöhe angerichtet. Das Feuer brach im Dachstock einer in Renovation befindlichen Liegenschaft aus und griff auf benachbarte Häuser über.

Drucken
Teilen
Zur Bekämpfung des Brandes in der Aarauer Altstadt wurden auch Feuerwehren aus benachbarten Gemeinden zugezogen. (Bild: Handout Kantonspolizei Aargau)
Der Brand in der Aarauer Altstadt brach in einem Dachstock aus und griff danach auf andere Gebäude über. (Bild: Handout Kantonspolizei Aargau)