Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bahnstrecke und Strasse im Bündner Oberland wegen Schnees blockiert

Wegen akuter Lawinengefahr ist Disentis im Bündner Oberland vermutlich den ganzen Montag von der Aussenwelt abgeschnitten. Die ergiebigen Schneefälle der letzten Tage beeinträchtigen die Verkehrswege in Graubünden massiv.
Die Strasse nach Disentis ist gesperrt (Bild: Gian Ehrenzeller / Keystone)

Die Strasse nach Disentis ist gesperrt (Bild: Gian Ehrenzeller / Keystone)

Hospental im Urserental versinkt im Schnee. (Bild: KEYSTONE/URS FLUEELER)

Hospental im Urserental versinkt im Schnee. (Bild: KEYSTONE/URS FLUEELER)

Etliche Strassenverbindungen in den Bergen sind wegen Lawinengefahr gesperrt, so wie hier im Kanton Uri. (Bild: KEYSTONE/URS FLUEELER)

Etliche Strassenverbindungen in den Bergen sind wegen Lawinengefahr gesperrt, so wie hier im Kanton Uri. (Bild: KEYSTONE/URS FLUEELER)

Die Schneeräumungsarbeiten laufen in Hospental UR auf Hochtouren. (Bild: KEYSTONE/URS FLUEELER)

Die Schneeräumungsarbeiten laufen in Hospental UR auf Hochtouren. (Bild: KEYSTONE/URS FLUEELER)

Andermatt ist eingeschneit. In den Schweizer Alpen herrscht wegen des vielen Schnees teilweise sehr grosse Lawinengefahr. (Bild: KEYSTONE/URS FLUEELER)

Andermatt ist eingeschneit. In den Schweizer Alpen herrscht wegen des vielen Schnees teilweise sehr grosse Lawinengefahr. (Bild: KEYSTONE/URS FLUEELER)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.