23 neue Schweizergardisten haben im Vatikan ihren Eid abgelegt

23 junge Schweizer haben am frühen Montagabend ihren Eid bei der Päpstlichen Schweizergarde im Vatikan abgelegt, mit dem traditionellen Schwur auf die Gardefahne. Die Zahl der neuen Gardisten ist tiefer als in den beiden Jahren zuvor.

Drucken
Teilen
Der Schwur auf die Gardefahne. EPA/ALESSANDRO DI MEO (Bild: Keystone/EPA/ALESSANDRO DI MEO)
23 neue Schweizergardisten haben im Vatikan ihren Eid geleistet. (Bild: KEYSTONE/TI-PRESS/GABRIELE PUTZU)
Zwei Rekruten bereiten sich auf die Vereidigung vor. (Bild: KEYSTONE/AP/GREGORIO BORGIA)
Ein Rekrut wird für die Vereidigung von einem Helfer eingekleidet. (Bild: KEYSTONE/AP/GREGORIO BORGIA)
Die vereidigten Mitglieder der päpstlichen Schweizer Garde. EPA/ALESSANDRO DI MEO (Bild: Keystone/EPA/ALESSANDRO DI MEO)