Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kurzer Stromausfall: Bahnverkehr in Bern stand schon wieder still

Schon wieder: Im und um den Bahnhof Bern ist der Bahnverkehr am Freitag vorübergehend komplett unterbrochen worden. Bereits am Donnerstag kam es über Mittag zu einem vollkommenen Stillstand, weil ein Relais im Stellwerk kaputt war.
Der Bahnverkehr in und um den Bahnhof Bern kam am Freitag für einige Minuten zum Erliegen. Grund dafür war eine Fahrleitungsstörung (Archivbild). (Bild: KEYSTONE/GAETAN BALLY)

Der Bahnverkehr in und um den Bahnhof Bern kam am Freitag für einige Minuten zum Erliegen. Grund dafür war eine Fahrleitungsstörung (Archivbild). (Bild: KEYSTONE/GAETAN BALLY)

(sda/mbe)

Am Freitag klemmte es nun nicht beim Stellwerk. Grund für die Beeinträchtigung war eine Fahrleitungsstörung, ausgelöst im Rangierbahnhof Bern-Weyermannshaus, wie SBB-Sprecher Oli Dischoe auf Anfrage sagte. Dort sprang auf einem Nebengleis eine Rangierlok aus den Schienen und riss dabei die Fahrleitung nieder.

Laut Dischoe waren alle Züge in und um Bern vom Stromausfall betroffen. Dieser dauerte allerdings nur rund acht Minuten. Kurz nach 17 Uhr konnten die Züge wieder fahren, wie Dischoe ausführte. Nachfolgend kam es noch zu Zugsverspätungen im Minutenbereich.

Vor den beiden Störungen am Donnerstag und Freitag war es bereits am Dienstag auf der Strecke Bern-Olten zu einer Störung gekommen.

Verspätungen als Folge des Stromausfalls

Mittlerweile ist der Strom wieder da, und die Züge können den Bahnhof der Bundeshauptstadt wieder normal befahren. Der Personenverkehr ist nicht mehr weiter beeinträchtigt, und es gibt keine Störungsmeldung mehr auf der Homepage der SBB. Es muss kurzzeitig noch mit Verspätungen von bis zu 15 Minuten gerechnet werden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.