Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Autos stauen sich am Gotthard bereits wieder auf 11 Kilometern

Der Ferienstau geht weiter: Seit Montagnachmittag stauen sich die Autos vor dem Gotthard-Nordportal bereits wieder auf über 10 Kilometern. Auch am Autoverlad in Kandersteg BE braucht es derzeit Geduld.
Geduld ist am Gotthard gefragt: Die Autos stauen sich auf über 11 Kilometern. (Bild: KEYSTONE/ALEXANDRA WEY)

Geduld ist am Gotthard gefragt: Die Autos stauen sich auf über 11 Kilometern. (Bild: KEYSTONE/ALEXANDRA WEY)

(sda)

Der Zeitverlust zwischen Erstfeld und Göschenen beträgt derzeit bis zu einer Stunde und 50 Minuten, wie der TCS meldete. Bereits am Wochenende hatten sich die Ferienreisenden am Gotthard gestaut. Schon am frühen Morgen stauten sich die Fahrzeuge zeitweise auf bis zu 13 Kilometern, am Sonntagmittag auf bis zu 7 Kilometern.

Geduld ist auch auch am Autoverlad durch den Lötschberg gefragt: In Kandersteg im Berner Oberland beträgt die Wartezeit aktuell 90 Minuten, wie die BLS auf der Internetseite schreibt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.