Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Autofahrer fährt in Riehen BS unter Alkoholeinfluss auf Trottoir

In Riehen BS hat am Sonntagmorgen ein betrunkener Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er fuhr auf ein Trottoir und dort auf einen Findling auf - und verpasste nur knapp einen Weihnachtsbaum.
Ein Autofahrer hat in Riehen BS die Kontrolle über sein Auto verloren und ist auf ein Trottoir aufgefahren. Ein geschmückter Weihnachtsbaum in unmittelbarer Nähe des Unfallorts wurde nicht in Mitleidenschaft gezogen. (Bild: Kantonspolizei Basel-Stadt)

Ein Autofahrer hat in Riehen BS die Kontrolle über sein Auto verloren und ist auf ein Trottoir aufgefahren. Ein geschmückter Weihnachtsbaum in unmittelbarer Nähe des Unfallorts wurde nicht in Mitleidenschaft gezogen. (Bild: Kantonspolizei Basel-Stadt)

(sda)

Der Unfall ereignete sich gemäss Mitteilung der Kantonspolizei Basel-Stadt kurz vor 6 Uhr an einer Kreuzung. Der 23-jährige Autofahrer wollte nach rechts abbiegen. In der Kurve geriet das Fahrzeug über die Kreuzung auf das gegenüberliegende Trottoir. Dort kollidierte er mit einem Findling.

Ob der 23-jährige Lenker dabei verletzt wurde, war am Sonntagmittag nicht in Erfahrung zu bringen. Das Auto musste vom Abschleppdienst geborgen werden. Eine Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0,63 Milligramm pro Liter. Die Verkehrspolizei nahm dem Fahrer den Führerausweis ab und wird ihn an die Staatsanwaltschaft verzeigen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.