Alt Bundeskanzlerin Annemarie Huber-Hotz ist unerwartet verstorben

Alt Bundeskanzlerin Annemarie Huber-Hotz ist tot. Die 70-jährige Politikerin aus Baar sei am 1. August während einer Wanderung im Gebiet Schwarzsee im Kanton Freiburg im Kreis ihrer Familie an einem akuten Herzversagen verstorben, teilte ein Sprecher der Familie mit.

Drucken
Teilen
Erst gerade gab sie das Präsidium des Schweizerischen Roten Kreuzes ab, nun ist alt Bundeskanzlerin Annemarie Huber-Hotz an einem Herzversagen gestorben. (Bild: KEYSTONE/MARTIAL TREZZINI)

Erst gerade gab sie das Präsidium des Schweizerischen Roten Kreuzes ab, nun ist alt Bundeskanzlerin Annemarie Huber-Hotz an einem Herzversagen gestorben. (Bild: KEYSTONE/MARTIAL TREZZINI)

n/a