Aargauer Regierungsrätin Franziska Roth tritt zurück

Die Aargauer Regierungsrat Franziska Roth tritt per Ende Juli zurück. Die aus der SVP ausgetretene Gesundheitsdirektorin teilte am Mittwoch mit, sie sei nicht mehr in der Lage, die von den Wählern in sie gesetzten Erwartungen zu erfüllen.

Drucken
Teilen
Gesundheitsdirektorin Franziska Roth tritt nach Kritik zurück. (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)

Gesundheitsdirektorin Franziska Roth tritt nach Kritik zurück. (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)

n/a