Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

79-Jähriger mit E-Bike in Lommis TG tödlich verunfallt

Ein 79-jähriger E-Bike-Fahrer ist am Donnerstagabend zwischen Lommis und Affeltrangen im Kanton Thurgau mit einem Lieferwagen zusammengeprallt. Trotz Reanimation starb der Schweizer noch auf der Unfallstelle.
Ein 79-jähriger E-Bike-Fahrer wurde beim Zusammenprall mit einem Lieferwagen in Lommis TG tödlich verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Ein 79-jähriger E-Bike-Fahrer wurde beim Zusammenprall mit einem Lieferwagen in Lommis TG tödlich verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

(sda)

Der schwere Unfall ereignete sich kurz vor 18 Uhr im Bereich einer Kreuzung, wie die Thurgauer Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Weshalb der E-Bike-Fahrer in den Lieferwagen eines 32-jährigen Lenkers prallte, ist unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Strasse musste vorübergehend gesperrt und der Verkehr durch die Feuerwehr umgeleitet werden. Zur Spurensicherung und Klärung des Unfalls rückte der kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei aus. Die Staatsanwaltschaft Frauenfeld eröffnete eine Strafuntersuchung.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.