Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Künstlerin Eva Kindlimann bekommt Atelieraufenthalt in Belgrad

Die Städtekonferenz Kultur stellt den Städten St.Gallen und Schaffhausen ab April 2020 je ein Atelier in Belgrad zur Verfügung. Aus St.Gallen wird die Künstlerin Eva Kindlimann anreisen und vier Monate lang im Atelier arbeiten.
Roger Berhalter
Die Künstlerin Eva Kindlimann. (Bild: PD)

Die Künstlerin Eva Kindlimann. (Bild: PD)

Die St.Galler Künstlerin Eva Kindlimann bekommt ab April 2020 ein Atelier in Belgrad und wird sich in dieser Zeit vollumfänglich ihrer künstlerischen Tätigkeit widmen. Dies schreibt die Kulturförderung der Stadt St.Gallen in einer Mitteilung. Der Stadtrat hat den viermonatigen Aufenthalt auf Empfehlung der Kommission für Kulturförderung an die Künstlerin vergeben.

Eva Kindlimann wurde 1967 geboren und lebt und arbeitet in St.Gallen. «In ihren Werken verknüpft sie gesellschaftlich relevante Themen mit inneren Bildern», heisst es in der Mitteilung weiter. Sie verwende dafür Collagetechniken, Malerei und textile Arbeitsweisen wie Sticken und Nähen. «Mit der Kombination dieser Techniken hat Eva Kindlimann eine sehr eigenständige Bildsprache gefunden.»

Kindlimann reist gemäss Mitteilung seit Jahren regelmässig in den Balkan und sei fasziniert von dessen Geschichte und kultureller Vielseitigkeit. «Durch den Atelieraufenthalt in Belgrad wird sie ihre Erfahrungen und Kenntnisse vertiefen und Kontakte zur Kunstszene knüpfen.»

Die Städtekonferenz Kultur finanziert gemäss Mitteilung zwei Ateliers in Belgrad. Sie stellt die Werkräume ihren Mitgliedstädten zur Verfügung. Als erste Städte kommen St.Gallen und Schaffhausen zum Zug.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.