Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Komponisten für eine neue Fanfare gesucht

Das Netzwerk Arge Alp sucht eine Komponistin oder einen Komponisten für eine neue Fanfare. Die grenzüberschreitende Institution soll dadurch eine musikalische Identität erhalten.
Roger Berhalter
Wie soll die neue Arge-Alp-Fanfare klingen? (Bild: KEY)

Wie soll die neue Arge-Alp-Fanfare klingen? (Bild: KEY)

Zwischen drei und fünf Minuten lang soll sie sein, zudem von maximal zehn Musikerinnen und Musikern gespielt: Die neue Fanfare der Arge Alp. Das grenzüberschreitende Netzwerk sucht derzeit eine solche Komposition, wie es in einer Medienmitteilung der St.Galler Staatskanzlei heisst.

«Das Werk soll den Lebensraum Alpen und die Grundidee dieser Institution musikalischer widerspiegeln: Tradition und Innovation, gegenseitiges Verständnis und gemeinsame Verantwortung», heisst es weiter.

Das Netzwerk Arge Alp wurde 1972 gegründet. Die Kantone St.Gallen, Graubünden und Tessin arbeiten darin mit Ländern und Provinzen aus Deutschland, Italien und Österreich zusammen. Allen gemein ist der Bezug zu den Alpen», heisst es in der Mitteilung.

Einreichefrist bis 31. März 2020

Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Kanton St.Gallen können ihre Kompositionen bis zum 31. März 2020 unter dem Betreff «Kompositionswettbewerb Arge Alp» einreichen. Die Partitur für die Fanfare und für eine sieben bis neun Sekunden lange Kurzversion sowie eine Originalaufnahme der Werke im MP3-Format sind an kommunikation@sg.ch zu schicken. Details zum Wettbewerb sind hier zu finden.

Der Siegerin oder dem Sieger winkt eine Prämie von 5000 Euro. Zudem gibt es zwei weitere Arge-Alp-Preise in der Höhe von je 1000 Euro zu gewinnen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.