Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Deutscher Starfotograf Peter Lindbergh mit 74 Jahren gestorben

Der deutsche Starfotograf Peter Lindbergh ist tot: Er starb mit 74 Jahren, wie seine Familie am Mittwoch in Frankreich mitteilte.
Der Fotograf Peter Lindbergh, hier 2017 in der Münchner Ausstellung «Peter Lindbergh - From fashion to reality», ist im September 2019 im Alter von 74 Jahren gestorben. (Bild: Keystone/DPA dpa/A3795/_FELIX HÖRHAGER)

Der Fotograf Peter Lindbergh, hier 2017 in der Münchner Ausstellung «Peter Lindbergh - From fashion to reality», ist im September 2019 im Alter von 74 Jahren gestorben. (Bild: Keystone/DPA dpa/A3795/_FELIX HÖRHAGER)

(sda/afp)

Lindbergh arbeitete für berühmte Modeschöpfer wie Jean-Paul Gaultier und Giorgio Armani sowie für internationale Magazine und prägte die Modefotografie mit seinen markanten Schwarzweissbildern.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.