Brad Pitt gewinnt Oscar als bester Nebendarsteller

Brad Pitt hat einen Oscar als bester Nebendarsteller gewonnen. Der 56-jährige Amerikaner wurde für seine Rolle in dem Quentin-Tarantino-Film «Once Upon a Time in Hollywood» ausgezeichnet.

Drucken
Teilen
Brad Pitt hat dem Oscar für den besten Nebendarsteller gewonnen.

Brad Pitt hat dem Oscar für den besten Nebendarsteller gewonnen.

KEYSTONE/AP/Jordan Strauss
(sda/dpa)

Es war die erste Auszeichnung, die bei der 92. Filmpreis-Gala in der Nacht zu Montag in Hollywood vergeben wurde.

Pitt spielt in dem nostalgischen Film über das Hollywood der 1960er Jahre das Stuntdouble eines abgehalfterten Westernstars, den Leonardo DiCaprio verkörpert. Es ist der erste Schauspiel-Oscar für Pitt; 2014 hatte er als Mit-Produzent des Sklavendramas «12 Years a Slave» einen Oscar für den besten Film bekommen.