Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

«Easy Rider»-Star Peter Fonda gestorben

Der amerikanische Schauspieler Peter Fonda, der durch den Kult-Film «Easy Rider» berühmt wurde, ist tot. Er sei am Freitag in seinem Haus in Los Angeles an den Folgen von Lungenkrebs gestorben, teilte die Familie des Schauspielers mit.
1969 wurde Peter Fonda als Motorradfreak «Captain America» in dem Kult-Streifen «Easy Rider» zum Idol der Hippie-Bewegung. (Bild: KEYSTONE/AP/CHRIS PIZZELLO)

1969 wurde Peter Fonda als Motorradfreak «Captain America» in dem Kult-Streifen «Easy Rider» zum Idol der Hippie-Bewegung. (Bild: KEYSTONE/AP/CHRIS PIZZELLO)

Auf dem «Hollywood Walk of Fame» in Los Angeles bei der Sternenplakette von Peter Fonda nach der Todesnachricht Blumen aufgestellt. (Bild: KEYSTONE/AP/DAMIAN DOVARGANES)

Auf dem «Hollywood Walk of Fame» in Los Angeles bei der Sternenplakette von Peter Fonda nach der Todesnachricht Blumen aufgestellt. (Bild: KEYSTONE/AP/DAMIAN DOVARGANES)

Schauspieler-Familie: Peter Fonda 2013 mit seiner Schwester Jane vor dem Chinese Theater in Hollywood beim Handabdruck ihres Vaters Henry. (Bild: KEYSTONE/AP Invision/JORDAN STRAUSS)

Schauspieler-Familie: Peter Fonda 2013 mit seiner Schwester Jane vor dem Chinese Theater in Hollywood beim Handabdruck ihres Vaters Henry. (Bild: KEYSTONE/AP Invision/JORDAN STRAUSS)

Peter Fonda bei seinem Besuch am Zürich Film Festival im Jahr 2014. (Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)

Peter Fonda bei seinem Besuch am Zürich Film Festival im Jahr 2014. (Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.