Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Weihnachtselfen gesucht - Kurioses Jobangebot aus Lappland

Weihnachtselfen müssen Entertainer sein, aber auch mythische Weihnachtskreaturen. Das geht aus einer kuriosen Stellenanzeige aus Finnland hervor. Gesucht werden Weihnachtselfen aus aller Welt als besondere Reiseleiter für Wintersafaris in Lappland.
Finnland sucht per Jobinserat Weihnachtselfen aus aller Welt als besondere Reiseleiter für Wintersafaris in Lappland. (Bild: KEYSTONE/AP SYKEC/CHARLES SYKES)

Finnland sucht per Jobinserat Weihnachtselfen aus aller Welt als besondere Reiseleiter für Wintersafaris in Lappland. (Bild: KEYSTONE/AP SYKEC/CHARLES SYKES)

(sda/dpa)

Der Job ist anspruchsvoll, wie man der Anzeige entnehmen kann. Neben Unterhaltungstalent muss ein Bewerber auf den Elfenposten auch viel Energie mitbringen, Organisationstalent sein, gut Englisch sprechen und möglichst noch Deutsch, Spanisch oder Französisch.

Der etwas andere Job in der Arktis dauert von Ende November 2018 bis Januar 2019. Wer noch kein echter Elf ist, so verspricht es die Anzeige, bekomme alle Elfenfertigkeiten in einem Kurs beigebracht.

Wie hoch der Lohn für den Elfenjob ist, verraten die Anzeige und das Personalbüro dahinter nicht. Nur so viel: Zukünftige Elfen kriegen Hilfe bei der Zimmersuche «zu günstigen monatlichen Mietpreisen» und eine Rabattkarte.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.