Wachsende Zahl von Amerikanern trauen Trump 2020 Wahlsieg zu

Immer mehr Amerikaner trauen US-Präsident Donald Trump eine Wiederwahl im Jahr 2020 zu. Laut einer am Sonntag (Ortszeit) veröffentlichten Umfrage im Auftrag von CNN glauben 46 Prozent daran, während 47 Prozent seine Chancen skeptisch sehen.

Drucken
Teilen
Im Vergleich zum vergangenen März glauben mehr US-Bürger, dass ihr Präsident Donald Trump 2020 die Wiederwahl schaffen könnte. (Bild: KEYSTONE/AP/JACQUELYN MARTIN)
3 Bilder
Schon mitten im Wahlkampf: US-Präsident Donald Trump sprach am Samstag im US-Bundesstaat Kentucky vor Anhängern. (Bild: KEYSTONE/FR43398 AP/TIMOTHY D. EASLEY)
US-Präsident Donald Trump am Samstag bei einem Auftritt vor Anhängern in Richmond, Kentucky. (Bild: KEYSTONE/AP/ANDREW HARNIK)

Im Vergleich zum vergangenen März glauben mehr US-Bürger, dass ihr Präsident Donald Trump 2020 die Wiederwahl schaffen könnte. (Bild: KEYSTONE/AP/JACQUELYN MARTIN)

(sda/dpa)

Im März waren es noch 54 Prozent der Amerikaner, die nicht an eine zweite Amtszeit Trumps glaubten.

Der Anteil stieg insbesondere bei Männern, unabhängigen Wählern und denjenigen, die sich für die «Midterm»-Wahlen Anfang November interessieren. Bei diesen Zwischenwahlen stimmen die Wähler über alle 435 Sitze des Abgeordnetenhauses sowie über 35 der 100 Senatoren ab.

Unter Trumps demokratischen Rivalen führt laut CNN Joe Biden, der ehemalige Stellvertreter von Ex-US-Präsident Barack Obama, die Umfragen an. 33 Prozent der Demokraten oder mit den Demokraten sympathisierenden Wählern sehen ihn als Kandidaten.