Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Tschechischer Tourist stirbt nach Hai-Angriff in Ägypten

Ein tschechischer Tourist ist in Ägypten von einem Hai angegriffen und getötet worden. Wie das Internetportal Echo.cz am Samstag unter Berufung auf das Aussenministerium in Prag berichtete, geschah das Unglück am Donnerstag im Ferienort Marsa Alam am Roten Meer.
In Ägypten ist ein tschechischer Tourist Opfer eines Hai-Angriffs geworden. (Bild: KEYSTONE/AP SUN-SENTINEL/LOU TOMAN)

In Ägypten ist ein tschechischer Tourist Opfer eines Hai-Angriffs geworden. (Bild: KEYSTONE/AP SUN-SENTINEL/LOU TOMAN)

(sda/dpa)

Der 41-Jährige hatte dort mit seiner Familie Tauchferien verbracht. Die ägyptische Polizei untersucht den Fall noch. Unter anderem habe sie am Freitag ein Handelsschiff unter dem Verdacht festgehalten, illegal Tierabfälle ins Meer zu entsorgen, was Haie anlocken könnte.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.