Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

First Lady Melania will Donald Trump nach Argentinien begleiten

First Lady Melania Trump wird an der Seite ihres Mannes, US-Präsident Donald Trump, nach Buenos Aires zum G20-Gipfel der Staats- und Regierungschefs reisen. Das erklärte eine Sprecherin der First Lady am Montag auf Anfrage der Nachrichtenagentur DPA.
Die Gattin von US-Präsidenten Donald Trump, Melania, will ihren Mann zum G20-Gipfel nach Argentinien reisen. (Bild: KEYSTONE/EPA PAP/MARCIN OBARA)

Die Gattin von US-Präsidenten Donald Trump, Melania, will ihren Mann zum G20-Gipfel nach Argentinien reisen. (Bild: KEYSTONE/EPA PAP/MARCIN OBARA)

(sda/dpa)

Die 48-Jährige werde am Partner-Programm des Gipfels teilnehmen. Für Melania Trump ist es der zweite G20-Gipfel, nach Hamburg 2017, an den sie keine allzu positiven Erinnerungen haben dürfte. Die Teilnahme am Ehegattenprogramm in der Hansestadt war ihr damals verwehrt worden, weil Demonstranten den Weg zum Gästehaus des Senats im Stadtteil Uhlenhorst blockierten, wo das Präsidentenpaar gewohnt hatte.

Der Secret Service hatte eine Teilnahme nicht für ausreichend sicher erachtet. Melania Trump war damit unter anderem eine Hafenrundfahrt und ein Besuch im Klimarechenzentrum entgangen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.