Erster Coronavirus-Fall im Kanton Wallis - 30-jähriger Oberwalliser

Im Wallis ist der erste Fall einer Coronavirus-Infektion (Covid-19) festgestellt worden. Dies meldete die Walliser Staatskanzlei am Freitagabend. Beim Patienten handelt es sich um einen etwa 30 Jahre alten Oberwalliser.

Drucken
Teilen
Breaking News International

Breaking News International

n/a