Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Enkelin von Morgan Freeman erstochen - Freund schuldig gesprochen

Knapp drei Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer Enkelin von Oscar-Preisträger Morgan Freeman, ist der damalige Freund der jungen Frau schuldig gesprochen worden. Der 33-Jährige wurde in New York wegen Totschlags schuldig befunden, wie die "New York Times" berichtete.
"Tragisches und sinnloses Ableben meiner Enkelin": US-Schauspieler Morgan Freeman. (Bild: KEYSTONE/AP Invision/RICHARD SHOTWELL)

"Tragisches und sinnloses Ableben meiner Enkelin": US-Schauspieler Morgan Freeman. (Bild: KEYSTONE/AP Invision/RICHARD SHOTWELL)

(sda/dpa)

Knapp drei Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer Enkelin von Oscar-Preisträger Morgan Freeman, ist der damalige Freund der jungen Frau schuldig gesprochen worden. Der 33-Jährige wurde in New York wegen Totschlags schuldig befunden, wie die "New York Times" berichtete.

Gemäss dem Urteil drohen dem Mann demnach bis zu 25 Jahre Haft. Von einer Verurteilung wegen Mordes sah die Richterin ab. In der Tatnacht hatte der Mann die als "Angel Dust" bekannte Droge PCP zu sich genommen.

Die 33-Jährige war im August 2015 vor ihrem Wohnhaus in New York erstochen aufgefunden worden. Während der Messerattacke soll der Mann auf ihr gekniet und religiöse Beschwörungsformeln geschrien haben. Die Verteidigung machte in dem Prozess geltend, dass der Angeklagte unter Drogeneinfluss an Wahnvorstellungen gelitten habe.

Das Opfer war die Stief-Enkelin des Oscar-Preisträgers, durch dessen erste Ehefrau verwandt, mit der er bis 1979 verheiratet war. Die angehende Schauspielerin hatte unter anderem in Freemans Film "5 Flights Up" eine kleine Rolle.

2015 hatte Freeman mit Bestürzung auf den gewaltsamen Tod reagiert. Auf seiner Facebook-Seite sprach der Schauspieler von dem "tragischen und sinnlosen Ableben meiner Enkelin".

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.