Zweiter Gipfel in Hanoi: Trump sieht Fortschritte mit Kim

Das Gipfeltreffen von Donald Trump mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un über Frieden und Abrüstung ist nach Angaben des US-Präsidenten gut vorangekommen. Das Weisse Haus kündigte zum Abschluss des zweitägigen Gipfels am Donnerstag sogar eine gemeinsame Erklärung an.

Drucken
Teilen
US-Präsident Trump trifft den nordkoreanischen Machthaber Kim zum zweiten Mal persönlich in Hanoi. (Bild: Keystone/AP Host Broadcast/210056+0900)
Donald Trump und Kim Jong Un beim gemeinsamen Dinner am Mittwoch in Hanoi. (Bild: KEYSTONE/AP/EVAN VUCCI)