Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Trump will Demokraten Geld für Mauerbau abpressen

US-Präsident Donald Trump hat in einer Fernsehansprache an die Nation eindringlich für die Mauer an der Grenze zu Mexiko geworben. Dabei zeichnete er das Bild einer Krise.
US-Präsident Donald Trump hat am Dienstag die Lage an der Grenze zu Mexiko als Krise bezeichnet und erneut Geld für den Bau einer umstrittenen Grenzmauer verlangt. (Bild: KEYSTONE/AP Pool Reuters/CARLOS BARRIA)

US-Präsident Donald Trump hat am Dienstag die Lage an der Grenze zu Mexiko als Krise bezeichnet und erneut Geld für den Bau einer umstrittenen Grenzmauer verlangt. (Bild: KEYSTONE/AP Pool Reuters/CARLOS BARRIA)

Die demokratische Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, und ihr Parteikollege, Senator Chuck Schumer, konterten Trumps Angriff auf die Opposition am Dienstag umgehend. (Bild: KEYSTONE/AP/ALEX BRANDON)

Die demokratische Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, und ihr Parteikollege, Senator Chuck Schumer, konterten Trumps Angriff auf die Opposition am Dienstag umgehend. (Bild: KEYSTONE/AP/ALEX BRANDON)

US-Präsident Donald Trump hielt am Dienstag im Oval Office im Weissen Haus in Washington eine Rede an die Nation. (Bild: KEYSTONE/EPA UPI POOL/KEVIN DIETSCH / POOL)

US-Präsident Donald Trump hielt am Dienstag im Oval Office im Weissen Haus in Washington eine Rede an die Nation. (Bild: KEYSTONE/EPA UPI POOL/KEVIN DIETSCH / POOL)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.