Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Theresa May scheitert wieder mit Brexit-Abkommen

Die britische Premierministerin Theresa May ist mit ihrem Brexit-Abkommen erneut gegen die Wand gefahren. Trotz Last-Minute-Nachbesserungen votierten britische Abgeordnete am Dienstagabend mit 391 zu 242 Stimmen gegen das Vertragspaket.
Das britische Unterhaus stimmt erneut gegen das Brexit-Abkommen. (Bild: KEYSTONE/EPA)

Das britische Unterhaus stimmt erneut gegen das Brexit-Abkommen. (Bild: KEYSTONE/EPA)

Proteste vor dem Parlament in London. (Bild: KEYSTONE/EPA/NEIL HALL)

Proteste vor dem Parlament in London. (Bild: KEYSTONE/EPA/NEIL HALL)

Labour-Chef Jeremy Corbyn bezeichnete die Verhandlungen als «gescheitert». (Bild: KEYSTONE/EPA UK)

Labour-Chef Jeremy Corbyn bezeichnete die Verhandlungen als «gescheitert». (Bild: KEYSTONE/EPA UK)

Trotz Last-Minute-Zugeständnissen votieren die Abgeordneten in London erneut gegen das Brexit-Abkommen von Premierministerin Theresa May. (Bild: KEYSTONE/EPA UK P)

Trotz Last-Minute-Zugeständnissen votieren die Abgeordneten in London erneut gegen das Brexit-Abkommen von Premierministerin Theresa May. (Bild: KEYSTONE/EPA UK P)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.