Tausende fliehen vor Buschbränden in Australien

Im Südosten Australiens herrscht Katastrophenalarm: Tausende Menschen sind auf der Flucht vor den verheerenden Buschbränden. In den Bundesstaaten New South Wales und Victoria sollten mehr als ein halbes Dutzend Städte evakuiert werden, darunter beliebte Touristenorte.

Drucken
Teilen
In der australischen Küstenstadt Mallacoota werden Menschen per Marineschiff vor Buschfeuern in Sicherheit gebracht.
Menschen an der australischen Ostküste in der Kleinstadt Mallacoota werden mit Amphibienfahrzeugen des Militärs vor Buschfeuern in Sicherheit gebracht.
Waldbrand in der australischen Touristenregion am Lake Conjola.