Nato bekräftigt nach Syrien-Eskalation ihre Solidarität mit Türkei

Vor dem Hintergrund der sich zuspitzenden militärischen Konfrontation zwischen der Türkei und den syrischen Regierungstruppen in Idlib hat die Nato ihre Solidarität mit Ankara bekräftigt.

Drucken
Teilen
Vor dem Hintergrund der sich zuspitzenden militärischen Konfrontation zwischen der Türkei und den syrischen Regierungstruppen in Idlib hat die Nato ihre Solidarität mit Ankara bekräftigt. Das erklärte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg in Brüssel.
Der türkische Aussenminister Mevlut Cavusoglu (rechts) hat nach der Eskalation im Syrien-Konflikt mit Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg (links) telefoniert.
Nach Angriffen syrischer Truppen in Idlib mit mehr als 20 Toten hat die Türkei unter Präsident Erdogan ihrerseits syrische Stellungen bombardiert.