Japans Kaiser Akihito kündigt Göttern seine Abdankung an

Japans Kaiser Akihito hat den Göttern des Landes seine Abdankung angekündigt. Gekleidet in der modernen Version einer jahrhundertealten höfischen Tracht vollführte der 85 Jahre alte Monarch am Dienstag in den Schreinen seines Palastes religiöse Abdankungs-Riten.

Drucken
Teilen
Am Mittwoch wird der ältestes Sohn des japanischen Kaisers Akihitos, Kronprinz Naruhito, den Thron besteigen und so eine neue Ära für das asiatische Land einläuten. (Bild: KEYSTONE/AP Kyodo News/HIROKO HARIMA)
Der 85 Jahre alte Monarch Akihito hat am Dienstag bei einer feierlichen Zeremonie seine Abdankung eingeleitet. (Bild: KEYSTONE/EPA JIJI PRESS)
Für die Japaner ist am Dienstag die Zeit des Abschieds von ihrem beliebten Kaiser Akihito gekommen. (Bild: KEYSTONE/EPA JIJI PRESS)