Japans Kaiser Akihito beginnt mit Abdankungsprozess

Mit einer Reihe von Ritualen hat Japans Kaiser Akihito am Dienstag seinen Rücktritt eingeleitet. In einer traditionellen goldbraunen Robe und schwarzer Kopfbedeckung begab sich der 85-Jährige zunächst zu mehreren heiligen Schreinen im Kaiserpalast.

Drucken
Teilen
Mit einer Reihe von Ritualen hat Japans Kaiser Akihito bekleidet mit einer traditionellen goldbraunen Robe und schwarzer Kopfbedeckung am Dienstag seinen Rücktritt eingeleitet. (Bild: KEYSTONE/EPA JIJI PRESS)
Der japanische Kaiser Akihito dankt ab. Der 85 Jahre alte Monarch führte am Dienstag in den Schreinen seines Palastes religiöse Riten aus - gekleidet in die moderne Version einer jahrhundertealten höfischen Tracht aus goldbrauner Robe und hoch aufragender schwarzer Kopfbedeckung. (Bild: KEYSTONE/EPA IMPERIAL HOUSEHOLD AGENCY/IMPERIAL HOUSEHOL)