Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Italienischer Dompteur von vier Tigern angefallen und getötet

Einer der erfahrensten italienische Raubtierdompteure, Ettore Weber, ist von vier Tigern angefallen und getötet worden. Der Unfall ereignete sich am Donnerstagabend im süditalienischen Bari beim Training.
Beim Training mit Tigern des italienischen Zirkus Orfei ist der bekannte Dompteur Ettore Weber von den Raubkatzen angefallen und tödlich verletzt worden. (Bild: KEYSTONE/TI-PRESS/ALESSANDRO CRINARI)

Beim Training mit Tigern des italienischen Zirkus Orfei ist der bekannte Dompteur Ettore Weber von den Raubkatzen angefallen und tödlich verletzt worden. (Bild: KEYSTONE/TI-PRESS/ALESSANDRO CRINARI)

Beim Training mit vier Tigern ist der bekannte italienische Dompteur Ettore Weber von den Raubkatzen angefallen und tödlich verletzt worden. (Bild: KEYSTONE/EPA/TATYANA ZENKOVICH)

Beim Training mit vier Tigern ist der bekannte italienische Dompteur Ettore Weber von den Raubkatzen angefallen und tödlich verletzt worden. (Bild: KEYSTONE/EPA/TATYANA ZENKOVICH)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.