Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Erdbeben der Stärke 5,7 erschüttert Millionen-Metropole Istanbul

Ein Erdbeben der Stärke 5,7 hat am Donnerstag die türkische Bosporus-Metropole Istanbul erschüttert. Nach Angaben der Erdbebenwarte der Bosporus-Universität lag das Zentrum des Bebens in Silivri westlich vom Istanbuler Stadtzentrum.
Das Erdbeben war am Nachmittag vielerorts in Istanbul kurz, aber deutlich zu spüren. Zahlreiche Einwohner rannten in Panik auf die Strasse, wo sie aus Angst vor weiteren Beben zunächst ausharrten. (Bild: KEYSTONE/AP)

Das Erdbeben war am Nachmittag vielerorts in Istanbul kurz, aber deutlich zu spüren. Zahlreiche Einwohner rannten in Panik auf die Strasse, wo sie aus Angst vor weiteren Beben zunächst ausharrten. (Bild: KEYSTONE/AP)

Die Spitze eines Minaretts in Istanbul brach infolge des Erdbebens ab. (Bild: KEYSTONE/AP/IBRAHIM MASE)

Die Spitze eines Minaretts in Istanbul brach infolge des Erdbebens ab. (Bild: KEYSTONE/AP/IBRAHIM MASE)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.