Bootsflüchtlinge auf «Ocean Viking» dürfen in Italien an Land

Die 82 Bootsflüchtlinge auf dem Rettungsschiff «Ocean Viking» im Mittelmeer dürfen in Italien an Land. Die «Ocean Viking» hat laut der Hilfsorganisation SOS Méditerranée von der koordinierenden Seenotleitstelle in Rom die Anweisung erhalten, nach Lampedusa zu fahren.

Drucken
Teilen
Blick auf die Europakarte. Die 82 Bootsflüchtlinge an Bord des Rettungsschiffs «Ocean Viking» dürfen in Lampedusa an Land gehen. (Bild: KEYSTONE/AP/RENATA BRITO)
Uno-Flüchtlingskommissar Filippo Grandi begrüsste die jüngste Entwicklung. «Hoffentlich ist dies ein weiterer Schritt hin zu einem dringend benötigten, berechenbaren Ausschiffungsabkommen, das von einer Anzahl europäischer Länder unterstützt wird», schrieb Grandi auf Twitter. (Bild: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)