Aktivisten in Hongkong wieder frei - Proteste offiziell abgesagt

Joshua Wong und Agnes Chow lassen sich nicht einschüchtern. Die prominenten Hongkonger Aktivisten kamen kurz nach ihrer Festnahme wieder frei. Obwohl die Proteste für Samstag offiziell abgesagt wurden, könnte es dennoch ein unruhiges Wochenende werden.

Drucken
Teilen
Der Hongkonger Aktivist Joshua Wong (Bildmitte) ist am Freitagmorgen in Polizeigewahrsam genommen worden. (Bild: KEYSTONE/EPA/JEROME FAVRE)
Medienkonferenz der regierungskritischen Partei Demosisto in Hongkong: Vizepräsident Isaac Cheng (r.) richtet sich an die Presse. (Bild: KEYSTONE/EPA/JEON HEON-KYUN)