Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Walchwil: Auffahrunfall endet für Töfffahrer lebensbedrohlich

Eine Auffahrkollision in Walchwil ZG mit drei beteiligten Fahrzeugen hat für einen Motorradfahrer schlimm geendet: Er musste mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Spital gebracht werden.
Bei einer Auffahrkollision in Walchwil hat sich am Samstagnachmittag ein Motorradfahrer lebensbedrohlich verletzt. (Bild: Zuger Polizei)

Bei einer Auffahrkollision in Walchwil hat sich am Samstagnachmittag ein Motorradfahrer lebensbedrohlich verletzt. (Bild: Zuger Polizei)

(sda)

Der Unfall passierte am Samstagnachmittag kurz vor 14 Uhr auf der Zugerstrasse, wie die Zuger Polizei am Montag mitteilte. Eine Autofahrerin musste wegen eines Lichtsignals abbremsen. Der dahinter fahrende Motorradlenker sowie ein weiterer Personenwagen bemerkten dies zu spät und konnten nicht mehr rechtzeitig anhalten.

Während der 56-jährige Töfffahrer lebensbedrohlich verletzt wurde, blieben die übrigen Unfallbeteiligten unverletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt laut Polizei rund 45'000 Franken.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.