Sandro Brotz wird Nachfolger von Jonas Projer in der SRF-«Arena»

Sandro Brotz wird neuer Moderator in der SRF-Diskussionssendung «Arena». Er ist Nachfolger von Jonas Projer, der Ende April das SRF verlässt und zum Medienhaus Ringier wechselt.

Drucken
Teilen
Sandro Brotz wird Moderator der SRF-"Arena». (Archiv-Pressebild) (Bild: KEYSTONE/SRF/OSCAR ALESSIO)

Sandro Brotz wird Moderator der SRF-"Arena». (Archiv-Pressebild) (Bild: KEYSTONE/SRF/OSCAR ALESSIO)

(sda)

Das teilte SRF am Montag mit. Sandro Brotz ist seit Jahren Moderator der SRF-"Rundschau» und war schon 1997 bis 1999 als Reporter für das Politmagazin tätig. Wer nun seine Nachfolge als Moderator übernimmt, ist noch offen. Seine Funktion als Gastgeber des «Rundschau»-Talk wird Brotz indes behalten.

Brotz wurde 1969 geboren und hat Erfahrungen im TV-, Radio- und Print-Journalismus. Seine journalistische Karriere begann er 1988 bei der «Vorstadt» und bei Radio Zürisee. Weitere Stationen waren die stellvertretende Chefredaktion von «SonntagsBlick» und «Der Sonntag».