Luzern verpflichtet georgischen Internationalen

Luzern holt sich Verstärkung aus der zweiten spanischen Liga. Von Gimnastic Tarragon stösst der 17-fache georgische Internationale Otar Kakabadze zu den Innerschweizern.

Drucken
Teilen
Otar Kakabadze - hier ganz rechts während einer U19-Partie gegen die Schweiz - wird künftig als rechter Aussenverteidiger beim FC Luzern Tore verhindern (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Otar Kakabadze - hier ganz rechts während einer U19-Partie gegen die Schweiz - wird künftig als rechter Aussenverteidiger beim FC Luzern Tore verhindern (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

(sda)

Der 23-jährige rechte Aussenverteidiger unterschrieb beim FCL einen Vertrag über drei Jahre bis Juni 2021. Kakabadze, der bei Tarragona zur Stammelf gehörte, erzielte in 44 Einsätzen für Gimnastic ein Tor und gab sechs Assists.