Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Verstappens Sieg im Chaos-Rennen in Hockenheim

Max Verstappen gewinnt den bei teilweisem Regen gefahrenen, chaotisch verlaufenen Grand Prix von Deutschland. Der Niederländer siegt vor Sebastian Vettel und dem überraschenden Daniil Kwjat.
Am Ende konnte die Equipe von Ferrari dank Sebastian Vettel doch noch jubeln (Bild: KEYSTONE/EPA/VALDRIN XHEMAJ)

Am Ende konnte die Equipe von Ferrari dank Sebastian Vettel doch noch jubeln (Bild: KEYSTONE/EPA/VALDRIN XHEMAJ)

Max Verstappen hat nach seinem Sieg gut lachen (Bild: KEYSTONE/EPA/VALDRIN XHEMAJ)

Max Verstappen hat nach seinem Sieg gut lachen (Bild: KEYSTONE/EPA/VALDRIN XHEMAJ)

Lewis Hamilton stand nicht nur vor dem Rennen im Regen (Bild: KEYSTONE/EPA/SRDJAN SUKI)

Lewis Hamilton stand nicht nur vor dem Rennen im Regen (Bild: KEYSTONE/EPA/SRDJAN SUKI)

Daniil Kwjat freut sich über seinen dritten Podestplatz in der Formel 1 (Bild: KEYSTONE/EPA/VALDRIN XHEMAJ)

Daniil Kwjat freut sich über seinen dritten Podestplatz in der Formel 1 (Bild: KEYSTONE/EPA/VALDRIN XHEMAJ)

Kimi Räikkönen (Bild) und Antonio Giovinazzi wurden von den Stewards nachträglich bestraft (Bild: KEYSTONE/EPA/SRDJAN SUKI)

Kimi Räikkönen (Bild) und Antonio Giovinazzi wurden von den Stewards nachträglich bestraft (Bild: KEYSTONE/EPA/SRDJAN SUKI)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.