Discounter Lidl Schweiz erhält neuen Geschäftsführer

Torsten Friedrich wird per November neuer CEO von Lidl Schweiz. Der bisherige Geschäftsführer Georg Kröll rückt in die internationale Organisation der Lidl Stiftung auf.

Drucken
Teilen
Torsten Friedrich tritt per 1. November die Nachfolge von Georg Kröll als neuer CEO von Lidl Schweiz an.

Torsten Friedrich tritt per 1. November die Nachfolge von Georg Kröll als neuer CEO von Lidl Schweiz an.

HO

(dpo) Der gebürtige Leipziger Torsten Friedrich wird per 1. November 2020 neuer CEO von Lidl Schweiz. Friedrich ist seit 18 Jahren für Lidl tätig und verantwortete verschiedene Leitungspositionen bei Lidl International und Lidl Deutschland, schreibt der Discounter in einer Mitteilung vom Dienstag. Friedrich sei «überzeugt», dass er die positive Entwicklung von Lidl Schweiz der letzten Jahre weiterführen könne, zitiert Lidl Schweiz den künftigen CEO in der Mitteilung.

Torsten Friedrich tritt die Nachfolge von Georg Kröll an, der während sechs Jahren als Geschäftsführer von Lidl Schweiz amtete. Während dieser Zeit habe dieser «zahlreiche Meilensteine» erreicht und unter anderem das Filialnetz um die Hälfte ausgebaut, heisst es in der Mitteilung. Kröll übernimmt per November in der Lidl Stiftung im baden-württembergischen Neckarsulm die Betreuung verschiedener Lidl-Ländermärkte, darunter Italien, Österreich und Schweiz.