Vater versucht Tochter zu töten: Polizei verhaftet Deutschen

Nun ist klar, was den Grosseinsatz der Schwyzer Polizei in Sattel in der Nacht auf Dienstag ausgelöst hatte: Ein Mann versuchte seine Tochter zu töten. Sie wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Spital gebracht.

Drucken
Teilen
Die Polizei war in Sattel lange im Einsatz. (Symbolbild)

Die Polizei war in Sattel lange im Einsatz. (Symbolbild)

Leserbild/Harry Gradischnig

(mg) Wie die Schwyzer Polizei in einer Mitteilung vom Dienstag schreibt, habe der Mann kurz nach Mitternacht versucht, seine 28-jährige Tochter umzubringen. Dabei erlitt die Frau lebensbedrohliche Verletzungen. Sie musste mit einem Helikopter in eine ausserkantonale Spezialklink geflogen werden. Der mutmassliche Täter, ein 54-jähriger Deutscher, konnte von der Polizei am Tatort verhaftet werden. Die Umstände und der Tathergang des Gewaltdeliktes werden von der Kantonspolizei Schwyz und der Kantonalen Staatsanwaltschaft untersucht, wie es in der Mitteilung heisst.