Brand in Recyclingzentrum am Walensee geht glimpflich aus

Am Samstagmorgen sind mehrere Abbruchfahrzeuge in einer Recyclinghalle am Walensee in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte das Feuer rasch löschen. Verletzt wurde niemand.

Hören
Drucken
Teilen
Mit Hilfe eines Baggers brachten die Angestellten die Fahrzeuge ins Freie.

Mit Hilfe eines Baggers brachten die Angestellten die Fahrzeuge ins Freie.

Kantonspolizei Glarus

(rwa) Das Feuer war am Samstagmorgen im Recycling Center in Weesen SG ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte dabei auf die Hilfe der Angestellten des Recyclingzentrums zählen. Diese brachten mit einem Bagger die brennenden Autos rasch ins Freie und begannen mit der Löschung, wie die Kantonspolizei Glarus in einer Mitteilung schreibt.

Der genaue Sachschaden lässt sich noch nicht beziffern. Unklar ist auch die Brandursache. Die Angestellten, die sich während des Brandes in der Halle befanden, wurden für Abklärungen einer allfälligen Rauchvergiftung ins Spital Uznach SG gefahren.